Wir über uns
NEWS
Art for Prevention
Kondom-Fashion-Show
"WEEKENDSEX"
Termine 2007/08
HIV-Trailer USA
Fotoalbum 2007
Fotoalbum 2008
Spendenmöglichkeiten
Sponsoren
Kontakt
Impressum / Links


Aufklärung zur Thematik HIV und AIDS in der heutigen Zeit ist ein durchaus kompliziertes aber vor allem unerlässliches Thema, allein angesichts der wieder steigenden Infektionsraten und der auftretenden Müdigkeit in Bezug auf das Thema selbst, vor allem aber auch wegen des Fehlglaubens, dass es heutzutage nicht mehr so schlimm sei, wenn man sich mit dem   HI -Virus infiziert, aufgrund vorhandener fortschrittlicher Behandlungsmethoden.


Nach wie vor ist aber eine HIV - Infektion für Betroffene eine lebensverändernde, stark das persönliche Leben einschränkende und vor allem letztendlich das Leben verkürzende  da immer noch tödlich verlaufende Krankheit.


AIDS ist nicht heilbar !


Insofern gilt es, nach Mitteln und Wegen zu suchen, wie man zielgruppenspezifisch und vor allem effektiv und nachhaltig der absolut notwendigen Aufgabenstellung gerecht werden kann, gerade in risikorelevanten Altersgruppen effektiv zu informieren, und dies ohne zu moralisieren


Wir vom Verein bHIVore e.V. setzen uns seit mehreren Jahren aktiv und unbürokratisch sowie mit viel persönlichem Input für HIV – Prävention ein, und initiierten im Verlauf der letzten Jahre viele Aktionen und Projekte, um diesem Thema gerecht zu werden


Mit dem Projekt "ART for Prevention" wird erstmalig ein Weg beschritten, direkt, aktiv und unmittelbar an Ort und Stelle, wo sich Zielgruppen befinden, nachhaltig Aufklärung zu realisieren in Verbindung mit Kunst als Träger der Botschaft.

Dabei stellt sich dieses Projekt als innovativ und in sich entwicklungsfähig dar, und gibt den Weg als Ziel vor, wobei das Ziel selbst - nachhaltige, effektive und zielgruppenorientierte Aufklärung – den Focus darstellt.


Hierfür stellen wir unser Wissen und Können, unsere Kreativität und viel Zeit in den Dienst der Sache.


Was uns aber immer noch und immer wieder fehlt, sind nötige finanzielle Mittel vor allem zur Untersetzung unserer Schulprojekte.


Wir als kleiner gemeinnütziger Verein nutzen die Gelder DIREKT zur Umsetzung unserer Projekte !

Wir verfügen über keinen Verwaltungsapparat, der Gelder schluckt !


Bei uns gelangen Spenden 1:1 dorthin, wo wir arbeiten, in die Projektarbeit an Schulen, in Jugendeinrichtungen und übrall dorthin, wo wir unser Projekt umsetzen können.


Wir suchen dringend Sponsoren und Spender, Privatpersonen, Firmen, Organisationen, ..., die uns hierbei unterstützen.


Jede Spende ist willkommen, gleich welcher Höhe.

Jede Spende hilft uns, unser Anliegen zu verwirklichen.

Helfen Sie uns, zu helfen !


Spendenkonto

bHIVore e.V.


Kto: 660 3000 871

BLZ: 100 500 00

Berliner Sparkasse